In der Kategorie "Journalismus, PR, Medien, Kultur" haben wir 39 aktuelle Stellenangebote gefunden:

JOURNALISMUS, PR, MEDIEN, KULTUR

Die Jobkategorie „Journalismus, PR, Medien, Kultur“ beinhaltet unendlich viele unterschiedlichen Jobmöglichkeiten und repräsentiert für jedes Unternehmen in jedem Sektor eine essenzielle Abteilung: Ausschließlich in Deutschland arbeiten 1,5 Millionen Beschäftigte in der PR- und Medienbranche.

PR-Fachkräfte sind meist Experten für die Öffentlichkeitsarbeit. Ihr Hauptjob ist es, Unternehmen und Organisationen so positiv wie möglich darzustellen. Sie entwickeln hauptsächlich Konzepte, wie das Image des Unternehmens am effektivsten verbessert werden kann und wie die Informationen über die Firma am besten verbreitet werden können. Zu deren Hauptaufgaben gehören die Pressearbeit und die Texterstellung für Publikationen und Internetauftritte. Unternehmensinterne Kommunikation ist meist eine weitere Verantwortung, die im Aufgabenbereich der PR-Experten bzw. –Berater liegen mag.

"Was machen Journalisten?" Wenn diese Frage gestellt wird, fällt jedem sofort eine Person ein, die ein Mikrofon hält und Interviews macht. Der Beruf des Journalisten ist jedoch nicht so einfach. Der Journalist verpflichtet sich dazu, die Quelle der Nachrichten und Informationen so schnell wie möglich zu erreichen und sie den Lesern zu präsentieren. Die überwiegende Mehrheit der Journalisten ist bei Redaktionen tätig, da dieser Berufszweig zu ihren Fähigkeiten am besten passt. Ein Redakteur ist ein Mitarbeiter in Presse, Hörfunk, Fernsehen, Internet oder anderen Medien, wobei der Hauptfokus bei der objektiven Nachrichtenvermittlung liegt. Journalismus und Medienarbeit sind -im Sinne von ihrer externen Kommunikation miteinander- stark verwandt.

Zu weiteren Berufsmöglichkeiten in dieser Kategorie zahlen auf jeden Fall noch Verlagslektorat, Bibliothek- und Archivarbeit, Dolmetschen und Übersetzung.