Straßenwärter*in für das Ausbildungsjahr 2020

Stadtverwaltung Wuppertal

Später bewerben

Straßenwärter*in für das Ausbildungsjahr 2020

Ausbildungsbeginn: 01.08.2020

Kontrolle von Verkehrsflächen, Beseitigen von Gefahrenquellen, Instandhaltung von Fahrbahndecken und das Aufstellen von Verkehrsschildern - in der Ausbildung als Straßenwärter*in stehen vielseitige Aufgaben an. Und das Wichtigste: Du kannst sie übernehmen!

Mit berufsspezifischen Kraftfahrzeugen und auch Zusatzgeräten wie zum Beispiel Schneepflüge oder Schneidegeräten wirst Du außerdem Rasenflächen und Grünanlagen beschneiden und pflegen. Zudem bist Du für den Räum- und Streudienst im Winter verantwortlich, das bedeutet, dass die Fußgängerwege und Straßen von Eis und Schnee frei geräumt werden müssen. Im Verlauf der Ausbildung wirst Du weiterhin noch Arbeiten an Straßen und Gehwegen ausführen und bist für die Routinekontrollen auf diesen zuständig.

Weitere Informationen findest Du


Lerne die Stadtverwaltung von Ihrer modernen Seite kennen!

Wir bieten:

  • sichere Arbeitsplätze
  • Karrierechancen durch vielfältige Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Befragung der Mitarbeiter*innen
  • flexible Arbeitszeiten, Arbeiten in Teilzeit, mobiles Arbeiten
  • Europa-Praktikum für Auszubildende und Ausbilder*innen

Die Stadt Wuppertal hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Daher ist die Bewerbung von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Wuppertals Vielfalt soll sich auch bei uns in der Stadtverwaltung widerspiegeln. Wir freuen uns über jede Bewerbung unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Weltanschauung, Religion, Alter oder Behinderung der Bewerber*innen sowie deren Familienaufgaben.

Mit dem audit berufundfamilie ist die Stadt Wuppertal als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert und Familienbewusstsein ist Teil unserer Unternehmenskultur. Eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ist in unsere Unternehmensprozesse implementiert und wird ständig weiterentwickelt.

Bewerbungsschluss: 31.05.2020

Jetzt hier bewerben!

Hast Du noch Fragen? Dann schreibe eine E-Mail an : Frau Wolters

__

Später bewerben

Stellenangebot in: Wuppertal