Senior Regulatory Counsel

Telefónica S.A.

Später bewerben

Für ein spannendes Unternehmen suchen wir einen geeigneten Kandidaten zur Besetzung dieser Position.

  • Ansprechpartner für regulierungsrechtliche Fragestellungen der Geschäftsbereiche
  • Selbständige und eigenverantwortliche, hochkomplexe juristische Beratung der verschiedenen Fachbereiche des Telefónica-Deutschland-Konzerns, insbesondere auf Basis des Telekommunikationsgesetzes, des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen, der Finanzaufsichtsgesetze und verschiedener EU-Rechtsakte
  • Selbständige und eigenverantwortliche Vorbereitung, Koordinierung und Durchführung von Regulierungs- und Gerichtsverfahren in Abstimmung mit den betroffenen Unternehmensbereichen, auch mit hoher sachlicher und juristischer Komplexität
  • Selbständige und eigenverantwortliche Analyse, Beratung, Koordinierung und Steuerung von Projekt- und Verhandlungsteams bei telekommunikations-, kartell- und finanzaufsichtsrechtlichen Fragestellungen, auch mit hoher sachlicher und juristischer Komplexität
  • Selbständige und eigenverantwortliche Beantwortung von behördlichen Auskunftsersuchen in Abstimmung und Koordination mit den betroffenen Fachbereichen
  • Selbständige und eigenverantwortliche Vertretung des Unternehmens gegenüber Marktaufsichtsbehörden sowie in Verbänden und Gremien
  • Überwachung der Entwicklung rechtlicher Rahmenbedingungen, z.B. nationaler und europäischer Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie Empfehlung zu deren Auswirkungen auf die Konzerngesellschaften
  • Proaktive Mitgestaltung und Entwicklung neuer Ansätze bei Qualitätsstandards und Prozessoptimierungen


  • Erstes und zweites Juristisches Staatsexamen
  • Langjährige einschlägige Berufserfahrung in regulierungsrechtlicher und / oder kartellrechtlicher Rechtsberatung, entweder als Unternehmensjurist in einem Unternehmen aus einer regulierten Industrie oder als Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei
  • Großes Interesse und Verständnis für wirtschaftliche und (frequenz-)technische Zusammenhänge
  • Hohe Selbstständigkeit sowie fachliche Belastbarkeit
  • Ausdrucksfähigkeit und Formulierungsstärke
  • Ausgeprägtes strategisches sowie unternehmerisches Denken und Handeln
  • Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten auch auf Geschäftsführungsebene
  • Hohe Beratungskompetenz und hohe Ergebnisorientierung
  • Reisebereitschaft
  • Verhandlungssicheres Business-Englisch in Wort und Schrift

Später bewerben

Stellenangebot in: München