(Senior) Asset Manager (m/w/d) Wohnimmobilien

PBMS PersonalBeratung Matthias Schneider


Im Auftrag eines unserer langjährigen Kunden, einem Wohnimmobilienunternehmen im Herzen Stuttgarts, suchen wir einen

(Senior) Asset Manager (m/w/d) Wohnimmobilien

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Unser Auftraggeber ist seit Jahrzehnten darauf spezialisiert, Bestandsimmobilien und Wohnungsportfolios im Bundesgebiet aufzukaufen (meist Wohnanlagen mit > 100 WE aus den 60er, 70er und 80er Jahren), umfangreich zu modernisieren und weiterzuentwickeln und dann entweder wieder an andere Investoren zu verkaufen oder langfristig im Bestand zu halten.

Ihre kaufmännische Steuerungsfunktion wird vielseitig, abwechslungsreich und spannend sein, denn Sie werden sowohl in die Ankaufs- und Verkaufsprozesse einschließlich aufwändiger Projektmaßnahmen als auch in die Vermietungsprozesse involviert sein. Gemeinsam mit Kolleg(inn)en entwickeln Sie Strategien zur Wertsteigerung und Bestandsoptimierung. Die Immobilien werden stets auf einen zeitgemäßen Stand gebracht (u.a. energetische Sanierung) und ggf. erweitert (z.B. Aufstockung, Ausbau DG oder Anbau von Balkonen oder eines Aufzugs).
In der Umsetzung werden Ihnen wichtige Aufgaben und entsprechende Verantwortung mit Entscheidungsbefugnissen übertragen.

Die bei einem großen Wohnungsbestand regelmäßigen Mieterwechsel erfordern zügige Prozesse, angefangen von der Zustandsaufnahme der einzelnen Wohnungen über die Initiierung und Durchführung von Renovierungs- und Reparaturmaßnahmen bis hin zur Neuvermietung (Besichtigungen, Mieterauswahl, Vertrag), wozu Sie alle Aktivitäten des internen technischen Projektmanagements, der externen Property Manager, des eigenen Marketings und der beauftragten Vermietungspartner (Makler) unter wirtschaftlichen Aspekten koordinieren und vorantreiben.

Beim Ankauf einer neuen Wohnanlage stehen individuellere und komplexere Aufgaben an. Hierzu arbeiten Sie im Team an der kaufmännischen Due Diligence zur Kaufpreisfindung. Es schließen sich zum Teil umfangreiche Modernisierungs-/Sanierungsmaßnahmen und/oder Erweiterungen an, die Sie dann ebenfalls aus kaufmännischer Sicht koordinieren und vorantreiben. In diesem Zusammenhang kümmern Sie sich ggf. auch darum, dass Modernisierungsmieterhöhungen durchgesetzt werden. Sollte ein überdurchschnittlich hoher Leerstand bestehen, entwickeln Sie unter Einbindung der zuständigen Hausverwaltung und des Vermietungspartners (Makler) eine neue Vermietungsstrategie.

Falls eine Wohnanlage zum Verkauf steht, wirken Sie bei der Erstellung eines virtuellen Datenraums mit.

Das etablierte Wohnimmobilienunternehmen investiert u.a. in Top-Metropolregionen wie München, dem Rhein/Main-Gebiet oder in Berlin. Je nach Projektsituation und Erfahrungshorizont werden Ihnen Wohnanlagen zugeordnet. Sie sind der Kaufmann, der die Kontrollfunktion und Organisation vor Ort ausführt. Das bedeutet für Sie, dass Sie einen Teil Ihrer Arbeit in der Zentrale in Stuttgart ausüben können und den anderen Teil unterwegs sein werden (im Schnitt 2-3 Tage/Woche mit gelegentlichen Hotelübernachtungen). Da es um eine überregionale Tätigkeit geht, müssen Sie nicht zwingend in (oder in der Nähe von) Stuttgart wohnen. Denkbar wären auch andere gut angebundene Standorte wie u.a. Frankfurt, das ganze Rhein/Main-Gebiet, Mannheim (Rhein-Neckar-Kreis) oder Ulm. Die Erledigung eines Teils Ihrer Arbeit im HomeOffice ist dann möglich.

Wir freuen uns auf Sie als Bewerberin oder Bewerber, wenn Sie ein immobilienspezifisches Studium, einen sonstigen BWL-Abschluss oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen und darauf aufbauend mindestens 3 Jahre Praxiserfahrung (gern auch mehr) im Bereich Real Estate, bevorzugt im Asset Management von Wohnimmobilien, mitbringen.

Sie sind ein kommunikatives Organisationstalent, steuern gern alle Themen rund um Wohnanlagen, lieben Zahlen und können gut mit Excel umgehen, und Renditeüberlegungen liegen Ihnen im Blut.

Kontakt: Matthias Schneider unter 06196 / 99 848 48.

Stellenangebot in: Frankfurt am Main