OTA / Operationstechnischer Assistent (m/w/d) - Zentral OP für St. Martinus-Krankenhaus in Düsseldorf

Katharina Kasper Holding GmbH

Später bewerben

Das St. Martinus-Krankenhaus, als Einrichtung der Katharina Kasper ViaSalus GmbH, verfügt als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung über 209 Betten, verteilt auf sechs Hauptfachabteilungen. Hinzu kommen drei zertifizierte Leistungszentren.

St. Martinus-Krankenhaus

Das St. Martinus-Krankenhaus, als Einrichtung der Katharina Kasper ViaSalus GmbH, verfügt als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung über 209 Betten, verteilt auf sechs Hauptfachabteilungen. Hinzu kommen drei zertifizierte Leistungszentren.

Unsere Einrichtung befindet sich im Düsseldorfer Stadtteil Unterbilk, fußläufig zum Rhein. Hier treffen Sie auf eine sehr gute Infrastruktur mit zahlreichen Möglichkeiten zur Deckung des täglichen Lebensbedarfs und einem breit gefächerten gastronomischen sowie kulturellem Angebot. Die Nähe zum boomenden Medienhafen, die schnelle Erreichbarkeit der Innenstadt und die gute ÖPNV-Anbindung sind weitere Vorteile unseres überschaubaren Hauses, in dem eine persönliche Atmosphäre gepflegt wird.

Für unseren Operationsbereich suchen wir zum 01.10.2019 oder später einen

OTA / Operationstechnischer Assistent (m/w/d) - Zentral OP
für unseren Standort in Düsseldorf mit einem Beschäftigungsumfang von 25 - 100%

Ihre Aufgaben:

  • Vor- und Nachbereitung der Operationseinheit, Instrumente, Materialien und Geräte
  • Dokumentation von OP-Leistungen und -Tätigkeiten
  • Einsatz in allen Operationssälen der Kliniken und Übernahme von Springertätigkeiten
  • Teilnahme am Rufdienst
  • Organisation des Bestellwesens

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als OTA oder GKP (m/w/d).
  • Idealerweise, aber nicht zwingend, haben Sie berufliche Vorerfahrung in der Viszeralchirurgie, Bariatrischen Chirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie oder Augenchirurgie.
  • Sie instrumentieren sach- und fachkundig sowie situationsgerecht.
  • Sie sind in den Arbeitszeiten flexibel.
  • Sie identifizieren sich mit dem Leitbild eines christlichen Trägers.

Unser Angebot:

  • Interessantes Aufgabenspektrum in dem überschaubaren Zentral-OP unserer wachsenden Einrichtung
  • Zusammenarbeit mit einem kompetenten, engagierten und freundlichen Team
  • Unbefristeter Vertrag sowie gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Keine Anwesenheitsbereitschaft
  • Vergütung und zusätzliche soziale Leistungen (Betriebliche Altersvorsorge) nach AVR Caritas
  • Übertarifliche Vergütung des Rufdienstes
  • Auf Wunsch und bei Verfügbarkeit ein kostenloses Zimmer in unserem Wohnheim in den ersten 6 Monaten des Beschäftigungsverhältnisses
  • Verschiedene Angebote zur Gesundheitsförderung und -prävention (z.B. eine vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio „fit X")
  • Preisvorteile beim Bezug von Rheinbahntickets

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Das sind wir:

Rund 6.000 Menschen in den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, an mehr als 130 Standorten – das ist die DERNBACHER GRUPPE KATHARINA KASPER. Wir helfen und unterstützen mit unseren Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen, Plätzen in der Tages-, Kurzzeit und ambulanten Pflege, Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe, Schulen, Bildungseinrichtungen und hauswirtschaftlichen Dienstleistungen.

Später bewerben

Stellenangebot in: Düsseldorf