Leiter invasive Kardiologie (m/w/d) | Maximalversorger | im Großraum Niedersachsen - RefNr. 4373

HiPo Executive Ärztevermittlung


Klinik für Innere Medizin und Kardiologie

Gebiet:

Niedersachsen

Arbeitgeber:

Leiter invasive Kardiologie (m/w/d) gesucht!

Das Klinikum ist ein sehr modernes Haus der Maximalversorgung mit 15 Fachabteilungen und verfügt über ca. 750 Planbetten und eine hervorragende medizinische Ausstattung. Die Klinik ist zudem Lehrkrankenhaus und liegt in einer sehr attraktiven Lage mit einem hohen Freizeitwert in Niedersachsen.

Bewerben Sie sich jetzt als Leiter invasive Kardiologie (m/w/d)!

Stellenbeschreibung:

Leiter invasive Kardiologie (m/w/d) gesucht!

Die Medizinische Klinik mit den Schwerpunkten Kardiologie und Nephrologie umfasst zwei Stationen mit 50 Betten inklusive CPU plus internistisch geführte Intensivmedizin (10 + 1 Betten). Am Herzkatheterplatz werden zusammen mit niedergelassenen Kardiologen momentan 3.500 Eingriffe pro Jahr (Coro, PTCA, Carotis- und Nierenangioplastie) durchgeführt. Ein zweiter Herzkatheterplatz mit Möglichkeit zur Elektrophysiologie wird aktuell eingerichtet. Ein Schwerpunkt besteht in der Implantation und Nachsorge von Schrittmacher-, Defibrillator- und Dreikammersystemen. Die Klinik will die invasive Kardiologie weiter ausbauen. Hierfür benötige Sie einen erfahrenen Kardiologen w/m, der Interesse hat neue Methoden der invasiven Kardiologie zu etablieren.

Ihre Aufgaben:

Das erwartet Sie als Leiter invasive Kardiologie (m/w/d):

  • Verantwortungsvolle leitende Mitarbeit in der Fachabteilung Innere Medizin / Kardiologie
  • Ausbau eines weiteren Herzkathetermessplatzes
  • stationäre und ambulante Patientenversorgung
  • Verantwortung für sämtliche ärztliche Tätigkeiten im Schwerpunkt Kardiologie
  • Enge Zusammenarbeit mit den anderen internistischen Abteilungen zur Abdeckung des gesamten Spektrums der Inneren Medizin
  • Interesse an Weiterbildung

Ihr Profil:

Das sollten Sie als Leiter invasive Kardiologie (m/w/d) mitbringen:

  • Approbation als Ärztin/Arzt
  • Abschluss als Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunktanerkennung Kardiologie, idealerweise mit Erfahrung in der Elektrophysiologie
  • Interesse am gesamten Fachgebiet der Inneren Medizin, speziell an der Weiterbildung in der invasiven Kardiologie
  • Etablierung neuer invasiver Methoden
  • Bereitschaft, an der Gestaltung des Klinikums aktiv mitzuwirken
  • Teamfähige und freundliche Persönlichkeit
  • Engagement und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzfreude, Flexibilität und menschlich-soziale Kompetenz

Ihre Vorteile:

Ihre Vorteile als Leiter invasive Kardiologie (m/w/d):

  • Möglichkeit ihre Interessen in die aktive Mitgestaltung einfließen zu lassen
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Leitungsfunktion im Bereich der Kardiologie
  • Eine enge Kooperation mit der Kardiologie der Universitätskliniken
  • Einen attraktiven und modern ausgestatteten Arbeitsplatz, mit digitalisiertem Herzkatheterlabor
  • Eine offene, kollegiale Zusammenarbeit
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • verantwortungsvolle selbstständige Tätigkeit mit großem Freiraum für Eigeninitiative
  • attraktiver Arbeitsplatz mit vielseitigem Aufgabenspektrum

Stellenangebot in: Wietze