Jugendhilfe Oberbayern sucht pädagogische Ergänzungskräfte

Diakonie Rosenheim Jugendhilfe Oberbayern

Später bewerben

„Kind sein …. entdecken, erfahren, erleben“ ist Leitsatz der Kindertageseinrichtungen der Diakonie – Jugendhilfe Oberbayern.

Für unsere Einrichtungen in Oberbayern suchen wir pädagogische Ergänzungskräfte.
Bist Du die oder der richtige für uns?
Betreiben wir das Haus in dem Du Dich wohlfühlst?
Probiere es aus! Bewirb Dich bei uns!

Du möchtest aktive Begleiterin / aktiver Begleiter der Kinder in ihrer Entwicklung sein und gemeinsam mit ihnen spielend die Welt entdecken?

Es ist Dir wichtig, Kinder an Entscheidungen in der Kita zu beteiligen?
Dir liegt die Zusammenarbeit mit den Familien ebenso am Herzen wie die kontinuierliche Weiterentwicklung von pädagogischer Qualität?

Dann bist DU bei UNS richtig!

Was wir bieten:
Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem innovativen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
Eine Arbeitsatmosphäre, die von Wertschätzung geprägt ist
Spaß an der gemeinsamen Arbeit (und natürlich auch bei betrieblichen Feiern und Events wie Betriebsausflug, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Firmenlauf etc.)
Professionelle Konzeptionen und Leistungsbeschreibungen
Qualitätsorientiertes Arbeiten in einem großen Träger

Wenn Du bei einem Träger arbeiten willst, bei dem Kinder, Kolleg(inn)en und Eltern gleichermaßen im Mittelpunkt stehen, bei dem man gestalten und bewegen kann und auch manchmal einfach "menschelt", dann freuen wir uns über Deine Bewerbung.

Die mehr als 2.200 Mitarbeitenden der Jugendhilfe Oberbayern betreuen Kinder und Jugendliche in Ober- und Niederbayern. Aktuell betreiben wir, unter anderem, 46 Kindertagesstätten in München und Oberbayern.

Unser Träger – die Diakonie Rosenheim - fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb die Bewerbungen aller Personen, unabhängig ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, ihres Alters, ihrer Kirchenzugehörigkeit, Weltanschauung, einer möglichen Behinderung oder ihrer sexuellen Identität. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Später bewerben

Stellenangebot in: Bruckmühl