Head of Transactions

Cobalt Recruitment

Später bewerben

Für ein spannendes Unternehmen suchen wir einen geeigneten Kandidaten zur Besetzung dieser Position.

  • Eigenverantwortliche Identifizierung passender Investitionsmöglichkeiten bei selbstständiger, effizienter und zielorientierter Priorisierung, Evaluierung und Verhandlung sowie Vertragsabschluss (An- und Verkauf) – sowohl Off- als auch On-Market – unter Berücksichtigung der individuellen Strategien
  • Fachliche und disziplinarische Verantwortung für das Transaktionsteam
  • Eigenständige Abwicklung der gesamten Akquisitions- und Verkaufsprozesse von A bis Z, inklusive der Kommunikation mit den jeweiligen Investoren sowie Vor- und Nachbereitung der Verträge
  • Erschließung neuer Investmentmärkte in den TOP 7 außerhalb des Rhein-Ruhr- und des Rhein-Main-Gebietes, mit dem Ziel des Aufbaus eine Portfolios in kritischer Größe
  • Auswahl potenzieller Objekte sowie Durchführung und Koordination von ersten Desktop-Analysen und Objektbesichtigungen sowie Beschaffung und akribische Prüfung aller relevanten Informationen und Unterlagen
  • Durchführung der kaufmännischen Due Diligence einschließlich Steuerung und Koordination von internen Fachabteilungen und Investoren sowie Auswahl, Koordination und Überwachung von externen Dienstleistern für die technische, rechtliche und steuerliche Objektprüfung
  • Erstellung und Präsentation von Investment-Memoranden als Entscheidungsvorlage für die geschäftsführenden Gesellschafter und Investoren
  • Erarbeitung von regionalen Markt-, Standort- und Wettbewerbsanalysen
  • Übergabe des Objektes und der Objektdokumentation an das interne Asset-Management
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Kollegen (Fund Management, Asset Management, Beteiligungscontrolling) zur Bewertung und Optimierung entsprechender Strukturen für das jeweilige Investment
  • Aufbau, Erweiterung und Pflege des bestehenden geschäftlichen Netzwerks zu Geschäftspartnern und Zielkontakten (Maklern, Investoren, Bestandshaltern, Projektentwicklern, Banken) innerhalb sowie außerhalb des Unternehmens, um Deal-Flow-Opportunitäten optimal auszuschöpfen
  • Budgetverantwortung für Due Diligence und Verhandlung von Dienstleistungsverträgen
  • Verantwortung für Personalbeschaffungs- und Rekrutierungsmaßnahmen
  • Aktive Teilnahme an regelmäßigen Senior-Management-Sitzungen in Bezug auf Geschäftsentwicklung, strategische Ausrichtung etc.
  • Repräsentation des Transaktionsteams und Unternehmens am Markt
  • Enge Zusammenarbeit und direkte Berichterstattung an die geschäftsführenden Gesellschafter und Investoren

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich der Immobilienwirtschaft, idealerweise ergänzt um eine immobilienspezifische Zusatzausbildung (wie z. B. zum Master in Real Estate, Immobilienökonomen/-in, MBA, MRICS o. Ä.
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im eigenverantwortlichen Abschluss von Transaktionen (An- und Verkauf) von Gewerbeimmobilien, idealerweise bei einer führenden Immobiliengesellschaft
  • Kenntnisse der Nutzungsklasse Büro unabdingbar
  • Belegbarer Track-Record in persönlich durchgeführten und verantworteten Transaktionen, geprägt von großer Sorgfalt und Detailkenntnis sowie einer fundierten Analyse des Chance-Risiko-Profils
  • Mindestens erste Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung von Mitarbeitern
  • Umfangreiche Kenntnisse des deutschen Gewerbeimmobilienmarktes und -rechts sowie ein belastbares und hervorragendes funktionierendes Netzwerk zu Immobilienbestandshaltern, Maklern und Banken sind unerlässlich zur Sicherung der erwarteten Investmentpipeline
  • Unternehmerisches Denken und die Fähigkeit, Opportunitäten zu erkennen
  • Selbstständig agierende, präzise arbeitende, leistungsorientierte und diplomatische Führungspersönlichkeit mit souveräner Kommunikations-, Durchsetzungs- sowie Präsentationsstärke
  • Stets professionelles Auftreten gegenüber Geschäftspartnern und Kollegen
  • Teamfähigkeit, hohes Engagement, Flexibilität, ausgeprägte Reisebereitschaft
  • Erfahrung in der Erstellung von qualifizierten Berichten und Präsentationen
  • Versierter Umgang mit den gängigen und erforderlichen EDV-Anwendungen, insbesondere Excel
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, sowohl schriftlich als auch mündlich

Später bewerben

Stellenangebot in: Köln