Head of Procurement

VIVONIC GmbH

Später bewerben

Für ein spannendes Unternehmen suchen wir einen geeigneten Kandidaten zur Besetzung dieser Position.

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Einkaufsmitarbeiter der VIVONIC
  • Weiterentwicklung der Einkaufsorganisation und Mitgestaltung der Organisation am Standort
  • Mitglied des VIVONIC Management Teams und der GMQS Global Procurement Organisation
  • Weitere Verschlankung der taktisch/operativen Einkaufsprozesse und Implementierung harmonisierter Konzernprozesse am Standort
  • Ausbau des Materialgruppenmanagements, z.B. Materialgruppen-Strategien
  • Optimierung des Lieferanten-Portfolio, insbesondere Aufbau neuer Lieferanten aus Best-Cost-Ländern und Entwicklung von Systemlieferanten (Simultaneous Engineering mit den R&D Bereichen)
  • Lieferantenqualifizierung und –entwicklung
  • Koordination aller Einkaufsaktivitäten im Zuge des Produktentwicklungsprozesses, insbesondere Einflussnahme auf die Produktkosten durch das frühzeitige Einbringen von Lieferanten- und Marktkompetenzen in den Produktentwicklungs-Prozess (Early Supplier Involvement)
  • Durchführung von Make-or-buy-Analysen
  • Ressortverantwortung für Budgetplanung und Einkaufscontrolling
  • Planung und Ausführung von Kostenreduzierungsprogrammen/technischer Ratio
  • Mitwirkung im Budgetprozess des Werkes, Durchführung regelmäßiger Performance Reviews im Zusammenspiel mit der Zentrale und angrenzenden Funktionen
  • Operativer Einkauf von Rohmaterial, Komponenten, Baugruppen und indirektem Material
  • Vertragsmanagement inkl. Abschluss von Qualitätssicherungs-Vereinbarungen
  • Mitarbeit bei Reklamationen, Lieferanten Audits, Erstmuster-Abnahme, Planung und Ausführung von Präventivmaßnahmen
  • Initiierung und Durchführung von Synergieprojekten mit den Werken im Konzernverbund

  • Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium mit guten technischen Kenntnissen

  • Mehrjährige Berufserfahrung im strategischen Einkauf von produzierenden Unternehmen (Mittel- und Großserie), idealerweise in einem globalen Umfeld

  • Kenntnisse zur Steuerung von Lieferanten-Risiken
  • Führungserfahrung; insbesondere Fähigkeit, Mitarbeiter zu entwickeln und zu hohen Leistungen zu motivieren; Delegationsvermögen; Leben einer Vorbildfunktion
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Gutes Kooperationsvermögen
  • Hohe Kundenorientierung
  • Kreativität
  • Analyse- und Konzeptionsstärke
  • Eigenverantwortung
  • Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit

Später bewerben

Stellenangebot in: Sailauf