_Sie lieben das Miteinander? _

_Sie fühlen sich im Team wohl? _

_Die Pflege ist Ihre Herzensangelegenheit? _

_Wir haben da was: _

Eine Stelle als Wohnbereichsleitung (m/w/d) einer stationären Pflegeeinrichtung im Osten Leipzigs .

Übernehmen sie die unternehmerische Verantwortung für die Pflegeeinrichtung und Ihre Zukunft.

Das Haus, das vor weniger als 10 Jahren eröffnet wurde, überzeugt mit einem modernen Ambiente und einem höchst modernen Pflegekonzept. Die Pflege ist den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten der Bewohnenden angepasst. Das Team ist multiprofessionell aufgestellt und greift sich gegenseitig unter die Arme. Das reicht nicht? Dann bestimmt aber ein Jahresgehalt von bis zu 66.000€

Unser Mandant bietet Ihnen:

  • Attraktive Vergütung mit transparenter Gehaltsabwicklung
  • Zulagen für Zusatzqualifikationen- und Aufgaben
  • Großzügige Sonderurlaubstage und Jubiläumsprämien
  • Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge vom Arbeitgeber ausgehend
  • Fachliche Unterstützung durch zentrales Qualitätsmanagement
  • Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikation
  • Zentrales Fortbildungsangebot

Ihre künftigen Aufgaben:

  • Mitarbeitendenführung inkl. Dienst- und Urlaubserfassung
  • Organisation von Wohnbereich und Struktur
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement
  • Mitwirken in der Grund- und Bedarfsbegleitung

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene 3- jährige Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege
  • Alternativ ein vergleichbares Studium
  • Erfahrungen in der Mitarbeiterführung
  • Fachliche und soziale Kompetenz

Haben Sie noch offene Fragen? Gerne steht Ihnenunser Personalberater Matthias Ofiara für weiter Informationen telefonish +49 (170) 22 66 242 oderper E-Mail () zur Verfügung.

Keine weiteren Fragen? Dann bewerben Sie sich telefonisch unter der +49(551) 504 1500 oder den Bewerbungs-Button. Gerne können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch direkt per Mail uns schicken.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Es wird zur besseren Lesbarkeit im Text nur eine Sprachform verwandt. Der Text gilt unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter. Bei der Stelle handelt es sich um eine Besetzung im Rahmen der Direktvermittlung.

Stellenangebot in: Leipzig