Assistenzarzt Urologie (m/w/d) | Volle Weiterbildungsermächtigung | Urologische Laparoskopie| im Großraum Sachsen - RefNr. 12075

HiPo Executive Ärztevermittlung


Gebiet:

Sachsen

Arbeitgeber:

Für eine guten Kunden aus Sachsen suchen wir einen Assistenzarzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Das Klinikum der Schwerpunktversorgung beschäftigt über 800 Mitarbeiter und versorgt rund 110.000 Patienten jährlich. Das Lehrkrankenhaus deckt mit über 500 Betten und 15 Fachabteilung nahezu alle Fachdisziplinen ab. Eltern werden durch die eigene Betriebskindertagesstätte vom Klinikum entlastet. Geographisch liegt das Klinikum zwischen Zwickau und Chemnitz in Sachsen.

Stellenbeschreibung:

In der Klinik für Urologie und Kinderurologie wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Arzt in Weiterbildung gesucht. Die Fachabteilung behandelt auf 60 Betten jährlich über 2800 Patienten stationär. Die Urologie deckt das komplette Spektrum der konservativen sowie der operativen Urologie ab. Besondere Schwerpunkte sind die Rekonstruktive Urologie, Andrologie, Neurourologie und die Chemotherpie. Operative wird die minimal-invasive Laparsokopie angewendet,

Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung (60 Monate) zum Facharzt Urologie.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Fachabteilung Urologie
  • eigenverantwortliches und strukturiertes arbeiten bei der stationären sowie ambulanten Patientenversorgung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Hauses
  • Teilnahme am Dienstsystem

Ihr Profil:

  • deutsche Approbation
  • gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Engagement und Flexibilität
  • Teamgeist und ärztliches Verantwortungsgefühl

Ihre Vorteile:

  • Breite operative Ausbildung
  • Interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Weiterbildungsermächtigung 60 Monate zum Facharzt
  • motiviertes und engagiertes Team
  • Teamgeist und ärztliches Verantwortungsgefühl

Stellenangebot in: Sachsen