Später bewerben

Für ein spannendes Unternehmen suchen wir einen geeigneten Kandidaten zur Besetzung dieser Position.

  • Weiterentwicklung des DBM als die führende Einrichtung zur Beschreibung des „Epochenübergreifenden Einflusses der Georessourcennutzung auf Umwelt und Gesellschaft“
  • Eigene Forschungstätigkeit in diesem Themenfeld mit entsprechender Anerkennung in der Forschungslandschaft
  • Enge Zusammenarbeit mit universitären und außeruniversitären Einrichtungen sowie mit weiteren Partnern in Bezug auf die Forschungsthemen des Hauses
  • Entwicklung und Verfolgung strategischer Ziele für das Forschungsmuseum DBM, die sich aus aktuellen Diskussionen zum Gesamtthema Rohstoffgewinnung und -verarbeitung sowie neuen Forschungsfeldern ergeben
  • Einwerbung von Drittmittelprojekten, um die Sichtbarkeit des Museums in der Wissenschaftslandschaft zu gewährleisten
  • Einbringung in die universitäre Lehre und Betreuung von wissenschaftlichen Qualifikationsarbeiten, unter Berücksichtigung der Aufgaben am DBM, zur Stärkung der engen Verbindung zur RUB
  • Leitung des DBM und Repräsentation der Einrichtung in der Öffentlichkeit

  • Umfangreiche Kenntnisse in der Museumsarbeit
  • Leitungserfahrung wissenschaftlicher Einrichtungen
  • Internationale Vernetzung
  • Fachliche Nähe zum Bergbau

  • Visionäre, strategisch ausgerichtete und zugleich integrative Führung

  • Hohe soziale Kompetenz und gute Kommunikation
  • Ausgeprägte Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit und Rollenverständnis im Hinblick auf die Governance des DBM (Doppelspitze aus wissenschaftlicher und administrativer Leitung) und der DMT-LB (Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung)
  • Fließende Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Später bewerben

Stellenangebot in: Bochum