Später bewerben

Für ein spannendes Unternehmen suchen wir einen geeigneten Kandidaten zur Besetzung dieser Position.

  • Prüfung von Haftpflichtrisiken, individuelle Kalkulation und Erstellung von maßgeschneiderten Angeboten (inkl. gelegentlicher Präsentationen) über nationale und internationale Deckungskonzepte für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen inkl. der dazu gehöhrenden Verhandlungen mit Maklern und Kunden
  • Betreuung von internationalen Haftpflicht-Programmen inkl. englischsprachiger Kommunikation mit ausländischen Maklern, Kunden und Kollegen des unternehmenseigenen Auslands-Netzwerkes
  • Aktive Marktbearbeitung inkl. Identifizierung neuer Geschäftsmöglichkeiten in enger Zusammenarbeit mit den Sales und Client Management Teams, um AIG als relevanten Haftpflichtversicherer in Deutschland stärker zu positionieren.
  • Entwicklung und Einführung von speziellen, innovativen Deckungs- und Servicekonzepten als Differenzierungsmerkmal zur Konkurrenz
  • Beauftragung von und Teilnahme an Risikobesichtigungen sowie Auswertung von technischen Berichten und Risiko-Analysen insbesondere zu Umwelt-, Produkthaftungs- und Rückrufkostenrisiken mit anschließender Erarbeitung von Folgerungen für die Deckung
  • Analyse von Haftpflichtversicherungsverträgen und -bedingungskonzepten von Mitbewerbern und Maklern inkl. aktiver Verhandlung von Musterbedingungen mit Maklern
  • Analyse und Konzeption von individuellen Vertragsklauseln und Bedingungswerken
  • Haftungs- und deckungsrechtliche Beurteilung, Kommentierung und Gewichtung vertraglich getroffener Haftungsvereinbarungen in Deutsch und Englisch Analyse von Großschäden bezüglich Haftungs- und Deckungsfragen
  • Aktive Mitarbeit in Projekten
  • Erfahrung im Bereich Produktschutz / Contaminated Product Ins u rance ( CPI ) bzw. Affinität / Motivation sich in diesem Bereich weiterzuentwickeln

  • Erfolgreich abgeschlossenes juristisches oder kaufmännisches Studium (Master-Abschluss von Vorteil) oder gleichwertige Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung als Underwriter in industriellen internationalen Haftpflichtgeschäft
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Versicherungsbedingungen, Konzepten und Wordings
  • Überzeugende Marktpräsenz und Kommunikationsfähigkeit (inkl. Beziehungsbildung)
  • Gewandtheit im Dialog und Umgang mit Kunden und Maklern
  • Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten und schnelle Auffassungsgabe sowie Entscheidungsfreude
  • Hoher Grad an Selbstmotivation, Belastbarkeit besonders beim Arbeiten unter Stress und Termindruck sowie Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Service-Bereitschaft - intern wie extern
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Reisen (10-20 %)

Später bewerben

Stellenangebot in: Hamburg