Sektionsleitung Elektrophysiologie (m/w/d) im Großraum Osnabrück - RefNr. 25502

HiPo Executive Ärztevermittlung


sympathischer Chefarzt | neues Herzkatheterlabor | Karrierechance

Gebiet:

Großraum Osnabrück

Arbeitgeber:

Die Elektrophysiologie ist Ihre Leidenschaft und Sie sind bereit für den nächsten Schritt auf der Karriereleiter?

Dann suchen wir Sie als Sektionsleitung Elektrophysiologie (m/w/d) für einen Grund- und Regelversorger mit ca.150 Betten. Die moderne und zukunftsausgerichtete Klinik gehört zu einem kleineren Verbund und bietet den Patienten (m/w/d) aus dem gesamten Landkreis die bestmögliche umfassende Behandlung. Jährlich werden im Verbund ca. 22.000 Patienten (m/w/d) behandelt. Besonders viel Wert wir auf eine familiäre Atmosphäre gelegt. Das Haus befindet sich im Großraum Osnabrück; in einer Region mit attraktiven Lebensmöglichkeiten.

Stellenbeschreibung:

Für die medizinische Klinik sucht der sympathische Chefarzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sektionsleitung Elektrophysiologie (m/w/d) zum weiteren Ausbau der Abteilung. Als Sektionsleitung Elektrophysiologie (m/w/d) übernehmen Sie hier die Verantwortung für den gesamten elektrophysiologischen Bereich. Die medizinische Klinik bietet das gesamte Spektrum der invasiven und nicht-invasiven Kardiologie an. Es steht ein modernes Herzkatheterlabor (mit FFR- und OCT-Messungen) inkl. 24h-Bereitschaft zur Verfügung. Zudem werden alle gängigen Schrittmacher implantiert. Zum Auf-und Ausbau der Elektrophysiologie soll hier eine neue EPU Anlage angeschafft werden. Die Sektionsleitung Elektrophysiologie (m/w/d) hat hier die Möglichkeit bei der Auswahl der Anlage mitzubestimmen.

Ihre Aufgaben:

Als Sektionsleitung Elektrophysiologie (m/w/d) erwartet Sie:

  • Leitung der Elektrophysiologie
  • Anwendung der gängigen elektrophysiologischen Verfahren
  • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Mitarbeit bei allen anfallenden Aufgaben der Abteilung
  • Betreuung der kardiologischen Patienten
  • Ausbildung der Assistenzärzte
  • Auf- und Ausbau der Abteilung

Ihr Profil:

Das sollten Sie als Sektionsleitung Elektrophysiologie (m/w/d) mitbringen:

  • Facharzttitel Innere Medizin und Kardiologie
  • Zusatzbezeichnung spezielle Rhythmologie DGK oder eine vergleichbare
  • idealerweise erste Führungserfahrung
  • umfangreiche klinische Erfahrung und hohe fachliche Qualifikation
  • Einsatzfreude, Flexibilität und menschlich-soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und persönliches Engagement
  • hohe Motivation und Zuverlässigkeit

Ihre Vorteile:

Als Sektionsleitung Elektrophysiologie (m/w/d) erhalten Sie:

  • Leitung des eigenen Funktionsbereiches
  • leistungsgerechte Vergütung
  • tolle Karriereoption
  • Mitbestimmung bei der Auswahl der EPU Anlage
  • familiäres Umfeld
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • attraktives Fort– und Weiterbildungsangebot
  • toller Landkreis mit vielen Möglichkeiten

Stellenangebot in: Osnabrück