Qualitätsmanager (w/m/d)

Universitätsklinikum Ulm

Später bewerben

Die Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement (QRM) sucht zur Verstärkung des Teams zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Qualitätsmanager (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).

Die Stabsstelle QRM ist direkt dem Leitenden Ärztlichen Direktor und Vorstandsvorsitzenden zugeordnet. Ihre Aufgaben sind die Beratung des Vorstandes in allen Fragen des Qualitäts- und Risikomanagements und deren kontinuierliche Weiterentwicklung.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionierung (Planung und Koordinierung) sowie Begleitung und Implementierung eines ganzheitlichen Qualitätsmanagements und der Qualitätssicherung in der DUU Dienstleistungsgesellschaft Universitätsklinikum Ulm mbH als Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums Ulm (UKU).

Die DUU mbH trägt in den Bereichen Reinigung, Speisenversorgung/Gastronomie, Logistik, Parkraumbewirtschaftung und weiteren Dienstleistungen maßgeblich zur Funktionsfähigkeit des UKU bei.
Die DUU mbH ist in den Bereichen Reinigung, Speisenversorgung Chirurgische Klinik und Psychosomatik, Logistik und Aktenscan nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert

  • Fortführung und Erweiterung der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015
  • Gestaltung und strategische Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Vorbereitung und Durchführung von internen Audits sowie Lieferantenaudits und Begleitung von Kundenaudits
  • Sicherung der Produkt- und Prozessqualität
  • Steigerung der Qualitätsmanagementprozesse, qualitativ und quantitativ
  • Durchführung von Abweichungsanalysen (QM- und Prozesscontrolling)
  • Umsetzung von Korrekturmaßnahmen und Prozessoptimierung
  • Arbeiten mit Qualitäts- und Prozesskennzahlen (Weiterentwicklung bestehender und Neuentwicklung)
  • Planung, Durchführung und Evaluation von QM-/Verbesserungsprojekten (Projektmanagement/Organisation & Moderation von Projekt- und Arbeitsgruppen/QM-Zirkel) – insbesondere Projekte zur patientenorientierten Prozessoptimierung in den Kliniken
  • QM-Administration: Pflege von Handbuch, SOPs/VAs, Dokumentation von Pflichtschulungen, Auswertung interner Fehler und Reklamationen sowie deren Beantwortung, etc.
  • Mitarbeiterqualifizierung und –entwicklung hinsichtlich der Themen Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung
  • Aufbau eines Berichtswesens

Was wir Ihnen bieten:

  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Hochschul-) Studium/Master: Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Gesundheitswesen, Dienstleistungssektor), Gesundheitsökonomie, Medical Process Management, General Management (z.B. MBA) oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Idealerweise können Sie eine mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement und in Auditierungs- und Zertifizierungsverfahren (ISO) nachweisen
  • Idealerweise können Sie Erfahrungen in den oben aufgeführten Dienstleistungssektoren:Speisenversorgung/Gastronomie, Reinigung, Logistik nachweisen
  • Wünschenswert Qualifizierung im Bereich QM (z.B. QB, QMB, Auditor)
  • Erfahrungen in der Projektarbeit (Projekte selbständig definieren, zielorientiert steuern und umsetzen) sowie deren Administration
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit datenbasierter Qualitätssicherung (Kennzahlen) und Statistik (-programmen)
  • Gute DV-Anwendungskenntnisse in den Office-Produkten
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige & zielorienteierte Arbeitsweise, proaktives Handeln
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Freude an fachbereichsübergreifender Zusammenarbeit
  • Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken
  • Ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen sowie sicheres und überzeigendes Auftreten
  • Hohes Maß an Engagement, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 08.03.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kündigungsfristen.

Jetzt bewerben!

Kontakt:
Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Dr. Oliver Mayer, Leiter der Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement, unter 0731 500 43010 zur Verfügung.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.

Später bewerben

Stellenangebot in: Ulm Jungingen