Medizinphysik-Experten (m/w/d) mit Fachkunde Strahlenschutz (Teletherapie)

RadioOnkologieNetzwerk GmbH

Später bewerben

Unser RadioOnkologieNetzwerk ist einer der größten strahlentherapeutischen Anbieter in Deutschland. Wir sind ein dynamisch wachsendes und innovatives Unternehmen mit rund 600 Beschäftigten. Unseren Patienten und Mitarbeitern bieten wir die Vorteile einer vernetzten Unternehmensstruktur sowie eine hoch moderne technische Ausstattung und eine große fachliche Expertise an all unseren Standorten. Aktuell zählt ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, elf strahlentherapeutische Praxen und zwei onkologische Schwerpunktpraxen zu unserem RadioOnkologieNetzwerk. Ferner zählt der diagnostische Bereich der Radiologie und Nuklearmedizin zu unserem Leistungsspektrum.

Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort der Strahlentherapie Ostalb in Aalen suchen wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Medizinphysik-Experten (m/w/d) mit Fachkunde Strahlenschutz (Teletherapie)

Wir bieten Ihnen:
- einen weiten Handlungsspielraum und Arbeit mit modernster medizintechnischer Ausstattung
- einen sicheren Arbeitsplatz in einem angenehmen und kollegialen Umfeld
- eine familiäre und offene Unternehmenskultur, die unsere Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien widerspiegelt
- ein kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
- ein sehr angenehmes Arbeitsumfeld, das auf Teamarbeit und kurze Entscheidungswege setzt und Freiraum für die Verwirklichung eigener Ideen und Initiativen zulässt
- geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht-, Wochenend- und Bereitschaftsdienste
- eine leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge
- Möglichkeiten einer familienfreundlichen Teilzeitbeschäftigung
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- ein breites Spektrum an modernen Bestrahlungstechniken wie konformale Teletherapie, IMRT, Stereotaxie, Gating, IGRT
- Varian Clinac, CBCT, 120MLC, R&V Aria,TPS Eclipse, Portal Dosimetry, eigenes Planungs-CT
- QA Ausstattung PTW

Das erwarten wir von Ihnen:
- Fachkunde im Strahlenschutz für MPE (Teletherapie), Fachkunde Brachytherapie oder Nuklearmedizin wünschenswert
- Ein abgeschlossenes Physikstudium oder Master in Medizinischer Physik oder gleichwertige Qualifikation
- Berufserfahrung auf den Gebieten Bestrahlungsplanung und Qualitätssicherung am Beschleuniger sowie als Strahlenschutzbeauftragter
- Bereitschaft zur Implementierung neuer Verfahren
- Engagement und Zuverlässigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
- Strukturierte, selbstständige und zugleich teamorientierte Arbeitsweise

Ihre Aufgaben bei uns:
- Bestrahlungsplanung (3D-konformal, IMRT, Brachytherapie)
- Qualitätssicherung und Dosimetrie
- Tätigkeit als Strahlenschutzbeauftragter
- Physikalisch-technische Betreuung am Linearbeschleuniger
- Einführung neuer Techniken und Verfahren

Profitieren Sie von den Stärken unseres wachsenden Unternehmens. Wir fördern Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen eine sichere Perspektive in einem motivierten und dynamischen Team.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

RadioOnkologieNetzwerk
Recruiting
Frau Nathalie Hippich / Frau Sarah Schoch
Ulmer Straße 68, 73431 Aalen
E-Mail: bewerbung@radioonkologienetzwerk.de
www.radioonkologienetzwerk.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung im Betreff die Bezeichnung „MPE Aalen” an

Später bewerben

Stellenangebot in: Aalen