Ingenieur *in der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Straßenbau) oder Elektrotechnik

Stadtverwaltung Wuppertal

Später bewerben

sucht für das Ressort Straßen und Verkehr eine*n Ingenieur *in der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Straßenbau) oder Elektrotechnik Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Bauleitung für alle Maßnahmen der Verkehrstechnik im Bereich Wuppertal-West,
  • Einsatzführung der Montage für Lichtzeichenanlagen und Parkleitsysteme im Zuständigkeitsbereich,
  • Vergabeabwicklung für Maßnahmen der Abteilung im Zuständigkeitsbereich

Vorausgesetzt werden:

  • die Befähigung für den gehobenen bautechnischen Dienst bzw. ein abgeschlossenes FH - Studium/Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Straßenbau) oder der Fachrichtung Elektrotechnik
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • sicheres und kompetentes Auftreten
  • Belastbarkeit und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • geübter Umgang mit Standardsoftware
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Einsatz des privateigenen Kraftfahrzeuges wünschenswert
  • ggf. Fähigkeit zur Mitarbeiterführung wünschenswert

Die Stelle ist befristet für die Dauer einer Elternzeitvertretung bis zum 08.10.2021 zu besetzen.

Die Eingruppierung erfolgt in die Besoldungsgruppe A 11 Landesbesoldungsgesetz bzw. in die Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Besetzung der Stelle ist auch mit Teilzeitkräften möglich, wobei durch Vereinbarung sichergestellt werden muss, dass eine ganztägige Präsenz am Arbeitsplatz gegeben ist. Die ausgeschriebene Tätigkeit ist bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen und nach erfolgter Einarbeitung grundsätzlich für Telearbeit geeignet. Die Stadt Wuppertal hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Daher ist die Bewerbung von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Wuppertals Vielfalt soll sich auch bei uns in der Stadtverwaltung widerspiegeln. Wir freuen uns über jede Bewerbung unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Weltanschauung, Religion, Alter oder Behinderung der Bewerber*innen sowie deren Familienaufgaben.

Mit dem audit berufundfamilie ist die Stadt Wuppertal als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert und Familienbewusstsein ist Teil unserer Unternehmenskultur. Eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ist in unsere Unternehmensprozesse implementiert und wird ständig weiterentwickelt.

Für Informationen und Rückfragen stehen Ihnen Herr Kalmbach vom Ressort Straßen und Verkehr, Telefon 0202/563 5536 oder Frau Valdix vom Haupt- und Personalamt, Telefon 0202/563 6033, E-Mail , gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 02.12.2020 über nachfolgenden Button

Jetzt hier bewerben!

__

Später bewerben

Stellenangebot in: Wuppertal