Head of Asset Management

Cobalt Recruitment

Später bewerben

Für ein spannendes Unternehmen suchen wir einen geeigneten Kandidaten zur Besetzung dieser Position.

  • Übergreifende Verantwortung für die gesamte Asset-Management-Abteilung sowie für die vollumfängliche Portfolio-Performance des deutschen Immobilienbestandes
  • Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams sowie Motivation und Entwicklung, in fachlicher und persönlicher Hinsicht
  • Verantwortung für das professionelle, strategische und pro-aktive Asset-Management (z. B. Neu- und Anschlussvermietung, Umbauten, Modernisierungen, Sanierungen sowie Themen wie Mieterstruktur bzw. Mieterumstrukturierung, technische Belange, Marketing etc.) des gesamten Immobilienbestandes aus übergeordneter Sicht sowie Interesse und Wille, Asset-Management-Verantwortung für einzelne Projekte zu übernehmen
  • Konzeption und stetige organisatorische Weiterentwicklung der vielseitigen Arbeitsabläufe, Prozesse und Standards innerhalb des Asset-Managements selbst bzw. gegenüber einzubindenden Dienstleistern sowie entsprechende Umsetzungsverantwortung durch Führung
  • Mitwirkung bei der Bewertung und Prüfung neuer potenzieller Investitionsmöglichkeiten, insbesondere auf Management-Ebene sowie Identifikation von Verkaufszeitpunkten inklusive Einleitung und Mitwirkung bei Verkaufsprozessen
  • Laufende Beobachtung und Optimierung der Kosten- und Ertragsentwicklung sowie der Einhaltung des Zielbudgets
  • Umsetzung der Businesspläne mit hoher Entscheidungsfreude, Zuverlässigkeit und sicherem Aussteuern der Investments anhand der wesentlichen KPI’s
  • Ausbau und aktive Pflege des bestehenden Netzwerks zu Investoren, Mietern, relevanten Marktteilnehmern und Projektpartnern
  • Verantwortung für Personalbeschaffungs- und Rekrutierungsmaßnahmen
  • Aktive Teilnahme an regelmäßigen Senior-Management-Sitzungen in Bezug auf Geschäftsentwicklung, strategische Ausrichtung u. Ä.
  • Reporting auf monatlicher und quartalsweiser Basis in deutscher sowie englischer Sprache
  • Direktes Reporting an die geschäftsführenden Gesellschafter

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit Schwerpunkt Immobilienwirtschaft, idealerweise ergänzt um eine immobilienspezifische Zusatzausbildung (z. B. zum Immobilienökonom, MRICS etc.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise mit Führungserfahrung
  • Erwiesene Erfolgsbilanz in der Entwicklung und erfolgreichen Umsetzung von Asset-Management- sowie Vermietungsstrategien von großvolumigen Gewerbeimmobilien, idealerweise mit Fokus auf Büroimmobilien in der Eigentümerrolle mit hohem eigenem Arbeitsanteil
  • Teamorientierte und wertschätzende Mitarbeiterführung sowie Kompetenz in der Weiterentwicklung von Teams
  • Umfangreiche Kenntnisse des deutschen Immobilienmarktes und -rechts sowie umfassendes und belastbares Netzwerk
  • Konflikt- und Entscheidungsfähigkeit sowie strategisches und konzeptionelles Geschick, verbunden mit überzeugendem analytischem und unternehmerischem Denkvermögen, hoher Präzision und Zahlenaffinität
  • Tatkräftige, ideenreiche Persönlichkeit mit der Fähigkeit, die Initiative zu ergreifen und fundierte Entscheidungen zu treffen
  • Diplomatisches Geschick mit hoher sozialer Kompetenz
  • Ausgezeichnetes Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick, sowohl intern als auch gegenüber Kunden und Geschäftspartnern (insbesondere aus dem angelsächsischen Investmentumfeld)

Später bewerben

Stellenangebot in: Frankfurt am Main