Fachbereichsleiter*in für Veranstaltungen

Stadtverwaltung Neuss

Später bewerben

Für ein spannendes Unternehmen suchen wir einen geeigneten Kandidaten zur Besetzung dieser Position.

  • Verantwortliche Leitung, Planung und Durchführung des Shakespeare-Festivals im Globe-Theater Neuss
  • Verantwortliche Planung und Durchführung der Zeughauskonzerte oder -je nach Vorbildung- der Internationalen Tanzwochen Neuss in der Stadthalle
  • Verpflichtung, Anleitung und Führung der Dienstleisterinnen (Freelancerinnen für Veranstaltungsorganisation, Ticketing, Technik, Werbung, Pressearbeit, Education, Hilfskräfte, Gastronomie usw.)
  • Spender*innen- und Sponsorinnen- und Sponsorenpflege in Abstimmung mit der Amtsleitung

  • Abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Hochschulstudium
    oder abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium (Erstes und zweites Staatsexamen)
  • Juristische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse des Veranstaltungsmanagements
  • Mehrjährige Erfahrung in ähnlich gelagerten Kulturbetrieben
  • Breites kulturelles Interesse und profunde Bildung
  • Exzellente Kenntnisse des Shakespeare’schen Werkes, gute Kontakte im internationalen Shakespeare-Theaternetzwerk sowie in der Szene der aktuellen Aufführungspraxis
  • Ausgeprägte Kenntnisse der Klassischen Musik oder der Tanzszene mit entsprechenden Kontakten
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse, wünschenswert sind Kenntnisse einer weiteren verbreiteten Fremdsprache
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz
  • Überdurchschnittliches persönliches Engagement, zeitliche Flexibilität, Belastbarkeit, Organisationstalent und Verhandlungsgeschick
  • Kommunikativer und kooperativer Führungsstil

Später bewerben

Stellenangebot in: Neuss