Betriebstechniker_in (w/d/m) in der Tierhaltung

Medizinische Hochschule Hannover

Später bewerben

Jeden Tag für das Leben.

Betriebstechniker_in (w/d/m) in der Tierhaltung

Zentrales Tierlaboratorium und Institut für Versuchstierkunde

Das Zentrale Tierlaboratorium und Institut für Versuchstierkunde der MHH ist eine der größten und komplexesten versuchstierkundlichen Einrichtungen an europäischen Wissenschaftsstandorten. Zum schnellstmöglichen Zeitpunkt wird ein/e Betriebstechniker/in gesucht. Im Mittelpunkt des Aufgabengebiets stehen die eigenständige Überwachung und Prüfung innerbetrieblicher technischer Einrichtungen.

Ihre Aufgaben

Wir bieten ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet mit eigenverantwortlichem Arbeiten. Die Aufgaben beinhalten im Wesentlichen:

  • Überwachung/Überprüfung innerbetrieblicher technischer Einrichtungen in der Tierhaltung, z.B. Autoklav, Luftschleusen, Tränkanlagen
  • Überwachung im Bereich Klimatechnik
  • Koordinierung von Wartungen/Reparaturen technischer Tierhaltungssysteme durch Fremdfirmen
  • Auslesen und Aufbereitung von Datenlogger Messwerten
  • Verwaltung, Ausgabe und Dokumentation von Dienstschlüsseln
  • Überwachung/Überprüfung technischer Abläufe und Prozesse
  • Einweisung und Überwachung von Fremddienstleistern

Ihre Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär- und Klimatechnik oder ein vergleichbarer Abschluss, mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Strukturierte und effiziente Arbeitsorganisation
  • Logisches Verständnis
  • Praktisches Geschick
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in verschiedene Aufgabengebiete
  • Zuverlässige, umsichtige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit

Es erwartet Sie eine zunächst auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle (38,5 Wochenstunden) mit flexibler Arbeitszeit. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L.

Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber hinaus werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten.

Die MHH ist zertifizierte familiengerechte Hochschule und setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand.

Bewerbungsschluss: 14.04.2020

Kennziffer 318

Sie haben vorab Fragen?
Frau Christa Ziegowski beantwortet sie Ihnen gerne:
Telefon: +49 1761532-8047

www.mhh.de

Später bewerben

Stellenangebot in: Hannover