Bereichsleiterin

SOS-Kinderdorf e.V.

Später bewerben

Für ein spannendes Unternehmen suchen wir einen geeigneten Kandidaten zur Besetzung dieser Position.

  • Personalführung inkl. Dienst- und Fachaufsicht
  • Bedarfsgerechte Weiterentwicklung der pädagogischen Konzepte im Familienzentrum und in der Beratungsstelle
  • Durchführung beraterischer Aufgaben
  • Klientenbezogene Konflikt- und Krisenintervention
  • Qualitätssicherung und -entwicklung auf Basis des geltenden Qualitätsmanagement-Verfahrens (GAB)
  • Beratung und Unterstützung der Einrichtungsleitung zu relevanten Themen
  • Bugetverantwortung und pädagogisches Controlling, Steuerung der Auslastung
  • Fachbezogene Gremienarbeit
  • Kooperation und Vernetzung mit regionalen Partnern
  • Kooperative Zusammenarbeit mit den zuständigen Mitarbeiter/-innen der Ressorts und Stabstellen der Geschäftsstelle des Vereins

  • Wir wünschen uns engagierte/-n und teamfähige/-n Kollegen/-innen mit Berufserfahrung, die bereit sind, sich mit einem kooperativen, klaren sowie motivierenden Führungsstil zielorientiert in die Jugendhilfe einzubringen.​
  • Sie verfügen über eine beraterische bzw. therapeutische Zusatzqualifikation, des Weiteren zeichnet Sie eine gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent aus. Zudem übernehmen Sie gerne Verantwortung und haben Interesse, die Angebote nachhaltig weiter zu entwickeln.

Später bewerben

Stellenangebot in: Weimar