Später bewerben

Für ein spannendes Unternehmen suchen wir einen geeigneten Kandidaten zur Besetzung dieser Position.

  • Ausbau des Bereichs „Berufliche Bildung und Integrationsprojekte“
  • Kommunikation mit Förderern, Stiftungen, Ämtern, Institutionen und der Fachöffentlichkeit
  • Strategische und wirtschaftliche Steuerung des Bereichs wie Budgetierung, Budgetüberwachung und Evaluation
  • Akquisition, Konzeptentwicklung, Antragstellung und Abwicklung von Fördermitteln
  • Qualitätssicherung und Erstellung eines Qualitätsmanagements
  • Führung der Mitarbeiter*innen im Bereich der beruflichen Bildung sowie Teamentwicklung
  • Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Bereichs
  • Begleitung der Organisationsentwicklung durch AGs
  • Absprachen mit der Geschäftsführung und Verantwortlichen aus der Verwaltung
  • Vertretung der Einrichtung in Arbeitskreisen, Stiftungen, Netzwerken, Gremien, Fachgruppen, Fachtagungen oder in der Medienöffentlichkeit
  • Prozessentwicklung und Ausarbeitung

  • Abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaft, Pädagogik, Soziologie oder Politologie oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Fundierte Erfahrungen im Management von Projekten, idealerweise 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der beruflichen Bildung
  • Fachliches Know-how zu Themen wie Arbeitsmarkt, Diversität, Gender, Migration & Antirassismus
  • Ausgeprägtes Interesse an gesellschaftspolitischen Themen und Fragestellungen, eigenes zivilgesellschaftliches Engagement ist wünschenswert
  • Proaktive Haltung und Hands on Mentalität
  • Verantwortung- und Leistungsbereitschaft
  • Organisation- und Koordinationsgeschick
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Kooperation- und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Erfahrung in der Kooperation mit relevanten Fachämtern und Institutionen

Später bewerben

Stellenangebot in: Frankfurt am Main