Ausbildung Industriemechaniker_in (w/d/m) Fachrichtung Feingerätebau

Medizinische Hochschule Hannover

Später bewerben

Jeden Tag für das Leben.

Ausbildung Industriemechaniker_in (w/d/m) Fachrichtung Feingerätebau

zum 01.08.2020

Zentrale Forschungswerkstätten

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick

In der Fachrichtung Feingerätebau fertigen Sie größtenteils kleine Bauteile aus Metall und Kunststoff. Hierzu bearbeiten Sie überwiegend Halbzeuge manuell oder maschinell. Bei der maschinellen Bearbeitung kommen sowohl konventionelle als auch CNC-Werkzeugmaschinen zum Einsatz.
Sie montieren die zum größten Teil selbst gefertigten Bauteile nach Arbeitsplänen und technischen Zeichnungen zu äußerst präzise funktionierenden Geräten und Vorrichtungen für medizinische und forschungsspezifische Anwendungen. Die fertigen Geräte nehmen Sie in Betrieb und prüfen ihre Funktionstüchtigkeit. Aus dem Zusammenwirken mechanischer, pneumatischer und elektronischer Bauteile ergeben sich hohe Anforderungen an genaues Arbeiten.

Ihre Anforderungen

Voraussetzung: Realschulabschluss mit guten Noten in den Fächern Mathematik und Physik.

Industriemechaniker (w/d/m) ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
Die Ausbildungsdauer beträgt dreieinhalb Jahre und endet mit dem Bestehen der Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

Ausbildungsvergütung: gemäß TVA-L BBiG

Die MHH ist zertifizierte familiengerechte Hochschule und setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand.

Bewerbungsschluss: 05.04.2020

Kennziffer 325

Sie haben vorab Fragen?
Herr Helge Weiß beantwortet sie Ihnen gerne:
Telefon: +49 511 532 2732

www.mhh.de

Später bewerben

Stellenangebot in: Hannover