Assistenzarzt Neurologie (m/w/d) im Großraum Dortmund - RefNr. 18723

HiPo Executive Ärztevermittlung


Schwerpunktversorger I NRW | exzellente Ausstattung | volle Weiterbildungsermächtigung I wertschätzendes Miteinander

Gebiet:

Großraum Dortmund

Arbeitgeber:

Unser Kunde, ein Krankenhaus im Großraum Dortmund, stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt Neurologie in Weiterbildung (m/w/d) zur Unterstützung seiner Abteilung für Neurologie ein.

Dieses Klinikum ist mit seinen 17 Fachabteilungen und ca. 600 Betten der größte Gesundheitsanbieter im Umkreis und eines der größten Krankenhäuser im östlichen Ruhrgebiet. Als akademisches Lehrkrankenhaus genießt das Klinikum einen exzellenten Ruf.

Eine Vielzahl von engagierten Mitarbeitern sorgen Tag für Tag für eine patientenorientierte und kompetente Versorgung. Ein Rettungshubschrauber ergänzt dies medizinische Versorgung und sorgt für schnellstmögliche Behandlung.

In idyllischer Lage am Rande des Ballungsgebietes gelegen, mit hervorragenden Möglichkeiten für Ihre Freizeitaktivitäten und einem großes kulturelles Angebot ist das Ruhrgebiet sehr gut erreichbar. Wahl zwischen einem Leben in der Großstadt oder auf dem Land ist je nach individueller Vorliebe möglich.

Stellenbeschreibung:

Die Klinik für Neurologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Assistenzarzt Neurologie (m/w/d).

Es werden jährlich ca. 2000 Patienten betreut. Dabei kommt das gesamte Behandlungsspektrum moderner Neurologie zum Einsatz. Die Mitarbeiter/-innen der Klinik versorgen 7 Betten der Stroke-Unit. Die Abteilung verfügt insgesamt über 60 Betten.

Alle gängigen Untersuchungsmethoden der neurologischen Diagnostik sind vorhanden:

  • Ultraschalluntersuchung der hirnversorgenden Gefäße (Extra- und transkranielle Doppler- und Duplexsonographie, Emboliedetektion, Messung der zerebrovaskulären Reservekapazität)
  • Aufzeichnung der Gehirnströme (EEG einschl. Provokationsmethoden und mobiles Langzeit-EEG)
  • neurophysiologische Untersuchungsmethoden der Leitungs- und Reflexbahnen im Gehirn und Rückenmark (optisch, akustisch und somatosensibel evozierte Potentiale, cervikale vestibulär evozierte myogene Potentiale, ereigniskorrelierte Potentiale, Ableitung des Orbicularis-oculi-Reflexes, Kieferöffnungsreflex, transkranielle Magnetstimulation)
  • Messungen der elektrischen Muskel- und Nervenströme (Elektromyographie, sensible und motorische Neurographie, repetitive Nervenstimulation)
  • Video-Kopf-Impuls-Test
  • Video-Okulographie
  • vegetative Funktionsdiagnostik, psychometrische Leistungsdiagnostik
  • Untersuchung bei Verdacht auf schlafbezogene Atemstörungen (Schlafapnoe-Screening)
  • Untersuchung der Nervenflüssigkeit (Liquor cerebrospinalis)
  • Neuropsychologische Diagnostik

In dem interdisziplinären Neurozentrum ist ein großer Erfahrungsschatz aus den Abteilungen für Neurologie, Neurochirurgie und Neuroradiologie, Gefäßchirurgie, Intensivmedizin und Anästhesiologie, vorhanden.

Patienten mit Schlaganfall, Hirnblutungen, epileptischem Krampfanfall, Gefäßverengungen, Aneurysmen, sowie Patienten mit schweren Hirn- und Nervenentzündungen, werden interdisziplinär auf modernstem Niveau behandelt.

Durch eine enge Zusammenarbeit zwischen dem ärztlichem Dienst, Pflegepersonal, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Sozialdienst und Seelsorge ergibt sich eine multiprofessionellen Versorgung der Patienten.

Der wertschätzende Umgang miteinander wird von der Führung vorgelebt und zieht sich durch die Abteilung. Deshalb gilt dieses Haus durch seine vielfältigen Möglichkeiten, der Herzlichkeit und guten Ausbildung zu meinen Top-Empfehlungen.

Ihre Aufgaben:

Als Assistenzarzt Neurologie (m/w/d) erwartet Sie:

  • interdisziplinäres Arbeiten mit anderen Abteilungen
  • fundierte klinisch-neurologische Ausbildung mit fachärztlichem Mentor (volle Weiterbildungsermächtigung)
  • Diagnostik und Behandlung von neurologischen Krankheitsbildern
  • stationäre und ambulante Patientenversorgung
  • Teilnahme am Schicht-/Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

Das sollten Sie als Assistenzarzt Neurologie (m/w/d) mitbringen:

  • deutsche Approbation
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • erste praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Neurologie sind wünschenswert
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • hohe Motivation und Zuverlässigkeit
  • emotionale Intelligenz

Ihre Vorteile:

Als Assistenzarzt Neurologie (m/w/d) profitieren Sie von:

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Pendelgebiet/Metropolregion Dortmund/Essen
  • angenehmes Arbeitsklima
  • modernste apparative Ausstattung
  • Mitarbeit in einem kollegialen, wertschätzenden und aufgeschlossenen Team
  • Ein attraktiver Standort mit hohem Freizeitwert
  • fundierte Weiterbildung und die Möglichkeit der vollen Facharztweiterbildung
  • Teilnahme an Studien - Forschungsmöglichkeiten
  • einer frühen Integration in die Funktionsdiagnostik
  • leistungsgerechte Vergütung nach TV/Ärzte

Haben wir Ihr "HIGH POTENTIAL" geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe 18723 .

Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Neurologie.

Klicken Sie hier für alle zu besetzenden Ärztestellen in der Neurologie.

Stellenangebot in: Dortmund