Arzt für die Weiterbildung spezielle Schmerztherapie (m/w/d) | Zentrum | Vollzeit oder Teilzeit | im Großraum Bayern - RefNr. 15614

HiPo Executive Ärztevermittlung


Gebiet:

Bayern

Arbeitgeber:

Für ein Klinikum der Schwerpunktversorgung im schönen Bayern, suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt / eine Fachärztin Anästhesie und Intensivmedizin zum Erwerb der Zusatzbezeichnung der speziellen Schmerztherapie. Gerne geboten wird Ihnen auch die Möglichkeit eines Wiedereinstiegs nach der Babypause.

Die Klinik selbst, liegt innerhalb mehrere Metropolregionen, die Ihnen eine reizvolle Umgebung mit vielen Freizeit- und Kultureinrichtungen bietet. Die Stadt liegt innerhalb vieler Seen und Wälder. Hier bieten sich besonders im Umland viele Erholungsmöglichkeiten an. Zudem verfügt die Region über sämtliche weiterführende Schulen, und Universitäten. Die Qualität der Schulen ist als überdurchschnittlich gut einzustufen Eine Kinderbetreuung finden Sie zusätzlich vor Ort.

Stellenbeschreibung:

Sie möchten Ihre Kompetenz um die schmerztherapeutische Versorgung erweitern, dann wird Ihnen hier die Möglichkeit mit einer strukturierten Einarbeitung geboten.

Die Klinik gehört einem Klinikverbund an und umfasst über 700 Betten. Aufgrund der hoch modernen und leistungsfähigen Ausstattung erreicht sie das Niveau der universitären Spitzenmedizin.
Anästhesiologisch wird ein breites Spektrum des Fachgebiets abgedeckt, zur Anwendung kommen alle gängigen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesien.

Besonderer Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Patienten mit komplexen Schmerzsyndromen.

Das Zentrum für Schmerztherapie verfügt über 30 stationäre Betten, sowie weiteren tagesklinischen Plätzen. Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung der "speziellen Schmerztherapie".

Da die Abteilung stetig weiterwächst wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung gesucht! Es sind optimale Entwicklungschancen in einem stetig wachsendem Team gegeben! Das Unternehmen bietet Ihnen einen zukunftsorientierten und wirtschaftlich gesunden Arbeitsplatz.

Ihre Aufgaben:

  • Behandlung von Patienten mit komplexen Schmerzsyndromen
  • Prämedikation
  • Einbringung und Erweiterung des Behandlungsspektrum
  • Versorgung der Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation
  • Notarzteinsatzfahrzeug (auf freiwilliger Basis)
  • Durchführung sämtlicher anästhesiologischer Verfahren

Ihr Profil:

  • Facharztanerkennung für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Deutsche Approbation
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • hohe soziale Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen
  • motivierte Persönlichkeit
  • umsichtiges und selbstständiges Arbeiten
  • freundlicher und liebevoller Umgang mit dem Patienten

Ihre Vorteile:

  • Weiterbildung in der multimodalen Schmerztherapie
  • strukturierte Einarbeitung
  • Erlangung der Zusatzbezeichnung der speziellen Schmerztherapie
  • sehr gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, und ein zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und elektronische Zeiterfassung
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem hoch qualifizierten Anästhesieteam
  • Kontinuierliche Fortbildung
  • Offenheit für neue Ideen
  • Beschäftigung in Teilzeit möglich und blockweiser Einsatz an der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Stellenangebot in: Großmehring