Altenpfleger (m/w/d)

care PersonalManagement

Später bewerben

Pflege mit Anspruch und Niveau

Vergessen Sie Pflege am Fließband. In der außerklinischen Intensivpflege haben Sie einen Patienten, den Sie in seiner häuslichen Umgebung pflegen. Das bedeutet: mehr Zeit für den Patienten und definitiv auch für Sie selbst.
Auch wenn Sie beruflich nicht gleich von Anfang an diese Fachrichtung eingeschlagen haben, sind Sie hier als erfahrene Pflegekraft mit dem Willen, für den Patienten da zu sein, herzlich willkommen. Jeder Pflegefall ist so individuell wie der Mensch selbst. Durch eine Hospitation können Sie einen Einblick in diese ganz eigene, dankbare Pflegewelt gewinnen.

Das erwartet Sie

  • Leistungsorientierte Vergütung
  • Steuerfreie Zuschläge
  • 26 bis 30 Urlaubstage (steigend nach Betriebszugehörigkeit)
  • Pflege ohne Zeitdruck - 1:1 Betreuung
  • 12-Stunden-Schichten (Tag oder Nacht)
  • 15 bis 16 Tage frei im Monat (bei Vollzeit)
  • Hervorragendes Einarbeitungskonzept
  • Fort- und Weiterbildungsplan
  • Aufstiegsmöglichkeit zur Teamleitung
  • Hoher Qualitätsanspruch

Ihre Tätigkeiten

  • Grund- und Behandlungspflege unter Berücksichtigung aller aktuellen vorliegenden Standards
  • Präventive und rehabilitative Maßnahmen (aktivierende Pflege)
  • Soziale Betreuung unter Berücksichtigung des physischen und emotionalen Zustandes des Patienten
  • Krankenbeobachtung mit Dokumentation von Veränderungen des Patienten und Infoweitergabe
  • Umsetzung der Hygienevorschriften
  • Sicherstellung einer ausgewogenen Ernährung der Patienten
  • Betreuung und Beratung der Angehörigen

Das wünscht sich der Arbeitgeber

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft (m/w)
  • Erfahrungen in der stationären oder ambulanten Beatmungspflege sind erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Respektvoller Umgang mit den Patienten und deren Angehörigen
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten
Später bewerben

Stellenangebot in: Berlin