1 min read

Passives Einkommen generieren: Vor- und Nachteile

Passives Einkommen generieren: Vor- und Nachteile
Passives Einkommen generieren: Vor- und Nachteile

mohamed-nohassi-229698-unsplash

Du möchtest nebenher Geld verdienen? Hier haben wir für Dich eine kleine Liste mit Dingen zusammengestellt, die Dir zeigen, mit welchen Risiken und Chancen das passive Einkommen einhergeht.

Nachteile:

  • Die Einnahmen können stark variieren
  • Es verlangt viel Selbstdisziplin und Frustrationstoleranz um ein dauerhaftes passives Einkommen aufzubauen.
  • Ein passives Einkommen ist nie zu 100 % sicher.
  • Jede passive Einkommensquelle ist mit einem gewissen Verwaltungsaufwand verbunden.

Das klingt vielleicht alles zunächst entmutigend, aber sie es als Herausforderungen, die Dir Deine künftigen Träume ermöglichen.

Vorteile:

  • Du bist an keine Erwerbsarbeit mehr gebunden (oder bist zumindest nicht vollständig darauf angewiesen einer aktiven Arbeit nachzugehen)
    Dadurch wirst Du unabhängiger!
  • Du hast mehr Freizeit für Deine Familie, Deine Freunde und Deine Hobbys und kannst den für Dich sinnvollen Tätigkeiten nachgehen
  • Du kannst Dich Deiner Gesundheit widmen
  • Du musst Dich nicht mit Menschen umgeben, die Dich nerven (z.B. Arbeitskollegen, Chefs, usw.)
  • Ohne materielle Geldsorgen lebt es sich leichter

Hören wir auf den berühmten amerikanischen Politiker und Naturwissenschaftler Benjamin Franklin:

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende Beides verlieren."

Willst Du wissen, welche Möglichkeiten es gibt, ein passives Einkommen zu generieren? Klicke hier!

Wandle Dein Wissen in Geld um
Blogs und Videos
klassische Geldanlagen
Crowd-Investing
Verwandle deinen Besitz in Geld