1 min read

Ideen für ein passives Einkommen: Verwandle Deinen Besitz in Geld

Nutze die Ressourcen, die dir schon zur Verfügung stehen
Ideen für ein passives Einkommen: Verwandle Deinen Besitz in Geld

dmitry-ratushny-75186-unsplash

Nutze die Ressourcen, die dir schon zur Verfügung stehen

Hast Du dir schon mal darüber Gedanken gemacht, dass ein Großteil der Dinge, die Du besitzt die meiste Zeit nur ungenutzt herumstehen? Wenn ja, dann ist der Bereich der Sharing Economy womöglich was für dich.
Mithilfe des Internet sind inzwischen zahlreiche Apps und Portale entstanden, die es vielen Menschen ermöglichen, Dinge und Gegenstände untereinander zu teilen.
Car Sharing lohnt sich beispielsweise für Menschen in Großstädten, die sich kein eigenes Auto leisten wollen oder können.

Das Ganze funktioniert aber nicht nur mit dem fahrbaren Untersatz sondern gilt auch für ganz normale Alltagsgegenstände.
Beim Peer-2-Peer Sharing eröffnet sich Dir ein ganz neuer lukrativer Markt. Du verleihst Dinge, die Du momentan nicht brauchst und verdienst damit sogar noch Geld. Du schonst Ressourcen, indem Du anderen Menschen den Kauf der Gegenstände ersparst. Ist das nicht fantastisch?
Vorraussetzung hierfür ist natürlich die Bereitschaft, Alltagsgegenstände, die du besitzt zu teilen und ein Account bei einer Sharing Plattform zu erstellen. Los Geht's!

Weitere Ideen:

Wandle Dein Wissen in Geld um
Blogs und Videos
klassische Geldanlagen
Crowd-Investing