2 min read

5 Tipps für ein gesundes Arbeitsklima

5 Tipps für ein gesundes Arbeitsklima

Eines der wichtigsten Elemente bei der Motivation und Bindung von Mitarbeitern ist sicherlich ein gesundes und positives Arbeitsklima. Aber wie genau können Sie ein gesundes Arbeitsklima schaffen, in dem Teammitglieder produktiv, glücklich, ermutigt und akzeptiert sind? Beachten Sie diese 5 wertvollen Tipps, um eine wundervolle Arbeitsatmosphäre schaffen.

1- Offene Kommunikation

Offene und ehrliche Kommunikation zwischen Kollegen in einem Unternehmen ist der beste Weg, um ein besseres Arbeitsklima zu schaffen. Die Menschen, die sich als wichtiger Teil des Unternehmens fühlen, arbeiten motiviert. Es ist auch eine gute Methode, um sicherzustellen, dass alle Kollegen mit ihren Verantwortlichkeiten einverstanden sind und die richtige Aufgabe erledigt.

2- Verständnis und Vertrauen

Mitarbeiter sind Menschen und machen daher Fehler. Chefs sollen nicht zu hart sein, es sei denn, es sind ernste Angelegenheiten. Fehler sollten zusammen korrigiert und dann als Lernerfahrung genutzt werden. Mitarbeiter haben auch ein Leben außerhalb der Arbeit und Chefs sollten das nie vergessen. Nicht alles ist unter der Kontrolle der Kollegen. Ein Tod in der Familie oder eine Krankheit soll mit Freundlichkeit und Verständnis behandelt werden. Ein bisschen Mitgefühl kann einen langen Weg zurücklegen.

3- Anerkennen von guter Leistung

Wenn Kollegen einen guten Job machen, sollten sie vom Chef belohnt werden. So simpel ist es. Das klingt vielleicht aus einem professionellen Blickwinkel nutzlos oder wie Zeitverschwendung, aber es ist ein großartiger Weg, die Errungenschaften von jemandem zu erkennen. Wenn Leistungen anerkannt werden, kann es das Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen einer Person steigern. Dies erhöht die Motivation und hält die Mitarbeiter mit ihrer Arbeit zufrieden.

4- Interne Events

Durch Momente der Ruhe und Geselligkeit, wie man sie z. B. bei einem gemeinsamen Frühstück mit den Kollegen oder einem gemeinsamen Feierabendbier erhält, können Mitarbeiter motiviert und das Betriebsklima verbessert werden. Durch interne Events wie zum Beispiel Weihnachtsfeiern oder Geburtstagspartys können Chefs ein viel besseres Arbeitsklima schaffen. Halten Sie Beziehungen im Büro gesund, indem Sie Teambuilding-Events planen. Diese reichen von einer Mahlzeit bis zu einer Personalentwicklungsveranstaltung.

5- Jour-Fixe-Besprechung

Endlich der wichtigste Grund unserer Glücklichkeit bei JobNinja: In einer Jour-Fixe-Besprechung werden die anstehenden Aufgaben für den Tag der jeweiligen Mitarbeiter festgelegt und erläutert. So werden die Arbeitnehmer ihre Aufgaben, die sie jetzt kennen, konzentrierter verfolgen, anstatt nach jeder erledigten Aufgabe den Vorgesetzten oder Kollegen fragen, welche Aufgaben denn noch zu erledigen sind. Dies alles trägt dazu bei, dass Vorgesetzte weniger gestresst sind, was zu einer verbesserten Arbeitsatmosphäre beiträgt. Außerdem ist es viel effizienter, dass alle Arbeitgeber den Tag gleichzeitig starten, da das den Teamgeist stärkt.